Production of Loden

Quality has always been our watchword. The 16 steps in our manufacture even include careful natural air drying of our cloths to give a soft and comfortable feel to them. Lodenwalker clothes are worn by satisfied customers in many distant parts of the world. They have found out that our attitude to quality suits them just as well as our clothes do. To find out more, please come and see us!

Willow

The first step is to select the right wool or blend of wools for the cloth or “Loden” as we call it.

Wolfen nennt man das Zerkleinern und vermischen von Wollsorten

Willow means to to mix the different kinds of wool and colors

Carding machine

The carding machine is full of cylinders with needles who comb the wool until we get a card web (fleece).

the card web (fleece) is divided into the first yarn (untwisted yarn)

Ring spinning

The untwisted yarn is spun into a strong yarn. Depending on the purpose the yarns are spun into different strengths.

Das Vorgarn wird in der Ringspinnerei, zu einem festen Faden versponnen.

The untwisted yarn is spun into a strong yarn.

Weaving mill

At the weaving mill, the completed yarns are woven into different fabrics. Depending on purpose we use different interlacing effects. For example plain weave, twill weave or double. On a loom you will find between 2000 and 4000 warp threads. A ready woven fabric has a length of 50 meters and a width of 2,30 meters

Der versponnene Faden wird zu Stoffen verwebt.

The spun yarn is woven into fabrics.

Quality check

The lighttable shows all errors. Small errors will be fixed immediately.

Leuchttisch für Webstoffe

Patience is needed for the quality check.

Walken

“Walken” is a process in which the cloth (Loden) is hammered in warm water (45 °). This causes it to compact to 40% of its original size. It is then gently washed in mild soap suds.

Fulled garements have several benefits: “Walked” cloth is very hard wearing. Traditional jackets have been known still to still be in wear after 20 years and more. Air held in the fabric lets it compensate for changes in temperature and humidity. A “walked” garment is pretty near windproof and is very water resistant. Depending on the typ our “Loden” will bear 2 to 6 hours of rain without soaking through.

Das Walken ist eine einfache, uralte Arbeitstechnik die das Gewebe und den Strick strapazfähiger macht.

“Walken” makes Loden windproof and water resistant.

Dyeing

After a short stay in the centrifuge, the products are dyed. You need to have a distinctive sure instinct and accuracy to find the right selection of color.

Färben von Loden

Loden gets his color.

Drying

For best quality, we still dry our fabrics on fresh air. Careful natural air drying gives our cloths a soft and comfortable feel to them.

Loden beim Lufttrocknen.

Air drying of Loden.

Finishing

Napping

Our blankets are still napped with natural thistels. The thistels prevent the build up of static electricity. The blankets get their surface in a soft and gentle way. They are said to be best next to the skin.

Naturdisteln oder Karden zum Aufrauhen der Lodendecken

Our blankets are still napped with thistels.

Warping frame

At the warping frame, fabrics are shorn. The outstanding fibers are shorn to obtain a smooth surface.

Ironing

After fulling the loden ist ironed wet and dryed on fresh air. Next, the loden gets into a press (“Blattln”). After this process the loden gets a nice brightness. The next step is the decatizing or fabric-finishing-machine.

Our Collection

All our products are manufactured from pure wool. The special quality of our products is only through elaborate, careful and meticulous workmanship.

Our products are sold only and exclusively in our own business. Our saleswomen take time for a detailed consultation and our seamstresses are available with small changes available.

Visit our shop in the Lodenwalke Ramsau. Enjoy our timeless fashion that can withstand many years wind, weather and trends.

Blankets

Pure wool Blankets. 100 % wool, 100 % made in Austria. Large variety in our showroom and also available in the Onlineshop.

Fabrics

Fine fabrics for convenient, hard-wearing in- and outdoor clothes or for suitable accessoires.

Stoffe aus reiner Schurwolle

Fabrics from pure wool

Clothing

In our showroom (>500 m²) in Ramsau am Dachstein you can find all our products.

Our sporty collection – LWS – can also be found in our Onlineshop.

Knitting

Original Schladmiger milled socks, milled mittens, milledjackets, knitting wool.

Wollsocken vom Lodenwalker

Really warm socks from Lodenwalker in Ramsau am Dachstein.

Accessoires

In our showroom we also have a huge variety of accessoires. Some of them are also available at the Onlineshop.

Wolle – rein die Natur

Nur die Bezeichnung 100% Schurwolle garantiert die alleinige Verwendung von Wolle, die vom lebenden Tier stammt und durch die Schafschur gewonnen wird. Somit arbeiten wir ausschlieߟlich mit einem nachwachsenden Rohstoff, der frei von chemischen Zusätzen ist und keine wertvollen Ressourcen verbraucht. Im Gegensatz zu Kleidung aus Kunstfasern, die auf Erdöl Derivaten basiert, ist unser Ausgangsprodukt schier unbegrenzt vorhanden und vollkommen biologisch abbaubar.

  • Thermoregulation

    Wolle hat eine so genannte natürliche Thermoregulations-Eigenschaft. Im Faserinneren kann sie Wasserdampf aufnehmen. Gleichzeitig stößt die Faseroberfläche Wasser ab, bleibt somit trocken und wärmt (im Gegensatz zu Daune oder Polyester) trotz Feuchtigkeit. Wolle kann bis zu 33 % ihres Trockengewichtes an Wasser aufnehmen und das ohne sich feucht oder nass anzufühlen. Während Wasserdampf durch Fasern und Gewebe nach außen geleitet wird, perlen Regen und Schnee – ähnlich dem Lotoseffekt – dank der Materialoberfläche und des Lanolingehalts (Wollfett) ab.

  • Wärmeisolation

    Wollfasern sind stark gekräuselt und bieten in ihren Zwischenräumen viel Platz für Luft. Diese Luft dient als Isolationsschicht – Sommer wie Winter, vor Hitze wie vor Kälte. Diese Luftpolster haben auch eine klimatisierende Eigenschaft, denn sie nehmen Körperwärme und Feuchtigkeit auf und geben sie – ähnlich einer Klimaanlage – an die Außenluft ab. Wolle kühlt im Sommer und wärmt im Winter.

  • Geruchsneutral

    Schurwolle hat aufgrund ihrer schuppenartigen Oberflächenstruktur in Verbindung mit dem natürlichen Lanolingehalt (Wollfett) die Fähigkeit zur Selbstreinigung. Gerüche und Verunreinigungen bleiben lediglich an der Faseroberfläche und werden durch Bewegung aus dem Stoff transportiert. Zusätzlich verhindert die Eigenschaft der Flüssigkeitsbindung eine elektrostatische Aufladung, wodurch Schmutz und Staub nicht so leicht angezogen werden. Meist reicht es, die Jacke über Nacht an einem luftigen Ort aufzuhängen. Am nächsten Morgen sind jegliche Gerüche dadurch neutralisiert.

  • Schwer entflammbar

    Aufgrund ihrer biochemischen Zusammensetzung (hoher Eiweißgehalt) ist Wolle nur schwer entflammbar (erst ab ca. 560° C) und im Vergleich zu Synthetik und Kunstfaser bedeutend weniger anfällig gegenüber Feuer und Funkenflug. Somit entstehen keine bleibenden Eindrücke in Form von Brandlöchern bei sommerlichen Grillabenden oder gemütlichen Lagerfeuerstunden.

  • Langlebig und widerstandsfähig

    Wolle, speziell in der um 60 % verdichteten Form des Lodens, ist überaus strapazierfähig. Egal was auf Sie zukommt, unser Stoff hält einiges aus. Produkte vom Lodenwalker stellen sich damit auch gezielt gegen die in der Textilindustrie Alltag gewordene Praxis der “Discount- und Wegwerf-Mode”.

  • Windabweisend

    Wolle besitzt eine dachziegelartige Struktur, die beim Walken zusätzlich noch stark verdichtet wird. Die einzelnen Wollfasern werden unauflöslich miteinander verbunden und schaffen somit eine fast winddichte Oberfläche.

  • G’sund tragen

    Neben den ausgezeichneten funktionellen Eigenschaften hat unser Stoff auch noch einzigartige Vorteile bezüglich des Tragekomforts:

    • ANSCHMIEGSAM – Unsere Stoffe sind sehr variabel und elastisch und passen sich ganz natürlich der Körperform des Trägers an
    • GERÄUSCHARM – Wolle ist im Gegensatz zu vielen Produkten der Outdoorindustrie auch bei schnellen Bewegungen nahezu geräuschfrei
    • ANTISTATISCH – Aufgrund der flexiblen aber konstanten Wasserbindung ist Wolle resistent gegenüber elektrostatischer Aufladung
    • KNITTERFREI – Wollstoffe sind durch ihre hohe Spannkraft sehr fomstabil und auch bei großer Belastung praktisch knitterfrei
    • WOHLTUEND – Schurwolle sorgt für ein angenehmes Körperklima und gilt nicht zuletzt deswegen als altbewährtes “Hausmittel” um Erkältungen vorzubeugen

    Unser Stoff hat einen langen Entwicklungsweg hinter sich gebracht um so gut zu werden wie er gegenwärtig ist. Dabei braucht er bis heute keinen Vergleich mit High-Tech Textilien jeglicher Art zu scheuen. Wolle ist in jeder Hinsicht “State-Of-The-Art”, Entwicklung am modernsten Stand der Technik!

    Aus gutem Grund heißt es seit jeher “G’sund tragen”, wenn unsere Vorväter die Vorzüge der Wollfaser bewerben wollten. Gesund kleiden, gesund bleiben!

Betriebsurlaub

Von Montag, 17. April bis einschließlich Montag, 1. Mai sind wir auf Betriebsurlaub. In diesem Zeitraum sind keine Besichtigungen und kein Einkauf möglich.

Vielen Dank, ihr Team vom Lodenwalker Ramsau.